GRANDLINE- DAS ONE PIECE RPG FÜR ALLE!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» The Devil's Punksters
Sa Okt 22, 2011 2:44 pm von Dave Hollow

» Deck
So Sep 25, 2011 9:06 am von Masao Umikouri

» Deck der Moonlightdrive
So Sep 11, 2011 4:44 am von Moe

» Deck
So Sep 11, 2011 3:42 am von Lana

» Sakanas Techniken
Sa Sep 10, 2011 6:06 am von Yusei D. Phoenix

» Mato Mato no Mi
Sa Sep 10, 2011 5:20 am von Chiara

» Kapitel 638 - Wegrennhoshi [Spoiler!]
Mi Sep 07, 2011 12:36 pm von Yusei D. Phoenix

» Yamatos Techniken (Formel 6)
Di Sep 06, 2011 3:52 am von Akira

» Die Küche
So Sep 04, 2011 7:45 am von Gast

November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Der Epische Prolog...

Nach unten 
AutorNachricht
Yusei D. Phoenix
The Devil's Punkster
The Devil's Punkster
avatar

Anzahl der Beiträge : 0
Erbettelte Berry : 338
Anmeldedatum : 21.07.11
Alter : 26
Ort : Leipzig

Charakter der Figur
Bande:: The-Devil's-Punksters-Piratenbande
Teufelsfrucht:: Kaze Kaze no Mi
Kopfgeld:: 91.000.000 Berry

BeitragThema: Der Epische Prolog...    Fr Jul 22, 2011 12:10 pm

DIE STORY



-DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA-



Unsere Story beginnt kurz nach der Hinrichtung des größten aller Piraten, Gol D. Roger, Dem Piratenkönig und gleichzeitig dem Besitzer, des legendären Schatzes, dem One Piece. Seine berühmten, letzten Worte:

"Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben. Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt versteckt!"

Dies war der Beginn des großen Piratenzeitalters!

Jeder der diese Worte vernommen hatte, wurde von einer überwältigenden Abenteuerlust gepackt und schon innerhalb weniger Stunden setzten viele die Segel, die Segel in Richtung Grandline...

Die Weltregierung und deren Streitkräfte, die Marine, waren mit dieser nicht enden wollenden Piraten-Flut mehr als nur überlastet, auch wurde sie zur selben Zeit durch Unruhen im Inneren erschüttert. Da viele ehemalig große Persönlichkeiten den Kurs der Weltregierung als nicht mehr richtig ansahen und sich so von dieser lossagten. Diese galten seitdem in den Augen der Weltregierung ebenfalls als Piraten und somit als Gesetzlose und Feinde der Ordnung! Die folgenden Schlachten zwischen Marine und Piraten waren blutig und meist ohne erkennbaren Sieger. Doch durch den Umstand, dass alle, die anders dachten als die Weltregierung und dadurch automatisch als Piraten und somit offiziell zu Feinden erklärt wurden, geriet das sowieso schon empfindliche Gleichgewicht zwischen der Dreimacht total aus dem Ruder.

Die Weltregierung war deshalb gezwungen auf die Piraten zu zugehen, welche sich nach dem Tode Gol D. Rogers und den durch ihn verfassten Piraten-Codex mehr oder weniger verbunden fühlten und eine Art Bruderschaft gegründet hatten. Um so wenigstens nach außen den Schein zu wahren, noch Macht zu besitzen, gab die Weltregierung im stillen vielen Piraten sogenannte Freibriefe. Mit denen ihnen erlaubt wurde mit gewissen Einschränkungen über die Meere zu "herrschen"! Doch da die Weltregierung nicht dumm ist, hat sie es bisher so gehalten und tut es auch weiterhin so, dass diese Freibriefe an mehrere große Piratenkapitäne gleichzeitig ausgehändigt werden. Welche sich dadurch dann im Recht sehen andere, die diesen Brief nur "gefälscht" haben, aus ihren Gebiet zu vertreiben! Andere wiederum, insgesamt sieben der mächtigsten Piraten, bekamen in dieser Zeit den Titel Samurai der Meere zugesprochen und waren damit auch offiziell von der Weltregierung anerkannt. Diese Samurai der Meere kann man zu Recht als Übermenschen bezeichnen, denn auf keinen Fall sollte man sich diesen entgegenstellen! Sie haben durch diesen Titel die Freiheit so ziemlich alles tun zu und zu lassen was ihnen beliebt. Nur haben sie ihre Beute mit der Weltregierung zu teilen und machen für diese sogar Jagd auf andere Piraten, bevor diese zu mächtig und somit eine Bedrohung für die Ordnung werden. Auch förderte die Weltregierung zu dieser Zeit durch großzügige Spenden, neue oder bereits existierende Kopfgeldjägercrews...

So zerbrach schließlich die Einheit der Bruderschaft, nach Gol D. Rogers Tod, wieder genauso schnell wie sie gekommen war und der einst so große Codex selbst, verkümmerte immer mehr. Er wird zwar auch noch heute, von vielen geachtet, aber nicht mehr als richtiges Regelwerk angesehen, sondern eher als eine Art Ansammlung von Richtlinien bezeichnet. Auch gibt es derzeit viele verschiedene Versionen des Ur-Codex und jeder behauptet natürlich steif und fest, dass seine die einzig wahre und echte wäre.

Die Weltregierung selber baut seitdem mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln ihre Flotte weiter aus und versucht so ihre alte Macht vor der Hinrichtung Gol D. Rogers wieder herzustellen. Vor allem da mittlerweile viele Kopfgeldjägercrews auf einer Art schwarzer Liste stehen, denn wenn diese zu erfolgreich den eigentlichen Job der Marine erledigen, lässt das diese schlecht dastehen und das war so niemals geplant gewesen! Aus diesem Grunde wurde eine Art mobile Marineabteilung gebildet, die ortsunabhängig auf Piratenjagd geht. Kleine Marinecrews, in etwas kleineren und wendigeren Marineschiffen, sind deshalb seit neuesten auf den Meeren unterwegs. Um so die Piraten wenn nötig auch übers Land bis ans Ende der Welt zu verfolgen und ganz nebenbei auch ein paar Kopfgeldjäger zu beseitigen. Zudem setzt die Weltregierung aber auch sonst jedes auch noch so skrupellose Mittel ein, um wieder Herr der Lage zu werden und schreckt so auch nicht vor einem Buster Call zurück, um ihre Feinde zu besiegen. Ebenfalls versucht sie durch die hohen Kopfgelder, die sie nun auf Piraten aussetzt, neue Piraten abzuschrecken oder wenigstens das letzte bisschen an Einigkeit, welches die Piraten noch ihr Eigen nennen, zu zerstören.

Dennoch ist noch lange nicht alles verloren, denn nicht alle trauen diesem "Frieden" und mehr als nur ein paar Piratenkapitäne sind der Ansicht, es müsse wieder mehr Einheit unter ihres gleichen geschaffen werden und der Codex selbst sollte wieder ernster genommen und neu ausgelegt werden. Die meisten dieser Kapitäne stammen aus der ehemaligen Crew Gol D. Rogers oder hatten die Ehre ihn treffen zu dürfen, alleine schon deshalb schauen viele junge Piraten zu eben diesen auf. Doch leider endeten bis jetzt alle Gespräche über einen neuen Piratenkönig oder eine andere vertretbare Lösung immer in einer blutigen Schlacht. Es gibt zwar derzeit mehrere Bündnisse zwischen verschiedenen Kapitänen, aber lange halten diese nur selten. Außer natürlich die Marine ist am Horizont zu sehen, denn diese sind und bleiben der gemeinsame Feind aller Piraten!

Und was machen eigentlich die vier Kaiser? Um sie ist es in der letzten Zeit ähnlich still geworden, wie um die Revolutionäre! Sind sie gänzlich verschwunden oder ist das nur die Ruhe vor dem Sturm? Und wer wird welche Seite wählen? Wogegen oder wofür kämpfen die Revolutionäre?

In so einer Zeit, kann man unglaubliche Abenteuer erleben! Überall werden magische Artefakte vermutet oder aber die Jagd auf die seltenen Teufelsfrüchte (die ihren Besitzer unglaubliche Kräfte verleihen) entbrennt und natürlich will jeder richtige Pirat das legendäre One Piece finden, um durch selbiges der neue und rechtmäßige Piratenkönig zu werden! Doch kann man sich in so einer Zeit auch auf nicht viel mehr als auf sich selbst verlassen, man sollte deshalb dafür sorgen die richtigen Freunde zu haben, seine Feinde genau zu kennen und trotzdem niemandem länger als nötig den Rücken zuzukehren!

Zudem ist für ein längeres Überleben auf hoher See eine griffbereite und geladene Pistole, ein Schwert oder sonstige Waffe, immer noch die beste aller Lebensversicherungen!

So ist nun genau 1 Jahr vergangen, seit der Hinrichtung von Gol D. Roger und noch immer reißt der Strom an neuen Piraten nicht ab und somit ist und bleibt die Zukunft für alle auf See oder den vielen Inseln mehr als nur ungewiss...
Nach oben Nach unten
http://grandline-rpg.forumieren.com
 
Der Epische Prolog...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Epische(s) Bild(er) gesucht *^*
» Prolog: Der große Knall
» Episch
» Tolle StarWars Bilder "Best of"
» Neue X-Wing FAQ und neue Turnierregeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Hintergrund-
Gehe zu: