GRANDLINE- DAS ONE PIECE RPG FÜR ALLE!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» The Devil's Punksters
Sa Okt 22, 2011 2:44 pm von Dave Hollow

» Deck
So Sep 25, 2011 9:06 am von Masao Umikouri

» Deck der Moonlightdrive
So Sep 11, 2011 4:44 am von Moe

» Deck
So Sep 11, 2011 3:42 am von Lana

» Sakanas Techniken
Sa Sep 10, 2011 6:06 am von Yusei D. Phoenix

» Mato Mato no Mi
Sa Sep 10, 2011 5:20 am von Chiara

» Kapitel 638 - Wegrennhoshi [Spoiler!]
Mi Sep 07, 2011 12:36 pm von Yusei D. Phoenix

» Yamatos Techniken (Formel 6)
Di Sep 06, 2011 3:52 am von Akira

» Die Küche
So Sep 04, 2011 7:45 am von Gast

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Sakanas Techniken

Nach unten 
AutorNachricht
Sakana

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Erbettelte Berry : 16
Anmeldedatum : 10.09.11

BeitragThema: Sakanas Techniken   Sa Sep 10, 2011 5:55 am

Geppou (Moonwalk):
Geppou ist eine Technik der Rokushiki, bei welcher der Anwender vom Boden abspringt und in der Luft von einer Seite zur anderen springt, um so länger in der Luft zu bleiben. Man stößt sich also von der Luft ab.

Kamie (Papierschnitt):
Kamie ist eine Technik der Rokushiki, bei der der Benutzer seinen Körper lockert, um so allen Angriffen auszuweichen und sich wie ein Stück Papier durch die Luftströme zu bewegen. Somit kann der Benutzer gegnerischen Attacken optimal ausweichen, ohne sich groß anstrengen zu müssen.

Rankyaku (Orkankick):
Rankyaku ist eine Technik der Rokushiki. Hierbei tritt der Benutzer mit sehr hoher Geschwindigkeit zu, um so die Luft zum schneiden zu bringen. Hierbei handelt es sich also um eine Schneidetechnik. Kaum etwas kann diesem Angriff standhalten. Da es die Luft ist, die schneidet, kann das Rankyaku auch auf Distanz eingesetzt werden.

Rankyaku Hand: Ein Orkankick, der mit der Hand ausgeführt wird. Das ermöglicht bis zu drei solcher Kicks gleichzeitig.

Shigan (Fingerpistole):
Shigan ist eine Technik der Rokushiki. Hierbei sticht der Benutzer seinen ausgestreckten Zeigefinger sehr schnell in den Körper des Gegners. So hinterlässt er eine Verletzung, die einer Schusswunde ähnelt.

Soru (Rasur):
Soru ist eine Technik der Rokushiki. Hierbei kann der Benutzer gegnerischen Angriffen bei sehr hohen Geschwindigkeiten ausweichen und auch mit höherer Geschwindigkeit angreifen.

Tekkai (Eisenpanzer):
Tekkai ist eine Technik der Rokushiki. Hierbei festigt der Benutzer seinen Körper, sodass dieser hart wie Stahl wird. Die dient hauptsächlicht zum Abblocken gegnerischer Angriffe. Man kann die Härte jedoch auch zur Offensive nutzen.

Throw Spot: Er wirft eine nichtexplosive Waffe auf einen markierten Gegner.

Throw Explosion: Er wirft eine explosive Waffe auf einen markierten Gegner.

Throw Men: Er wirft einen Menschen auf einen markierten Gegner.

Throw Object: Er wirft ein Objekt, dass nicht in die oberen drei Kategorien passt, auf einen markierten Gegner.

Seimei Kikan: Er kann seinen Körper komplett kontrollieren. Dies nutzt er nicht für Angriffe sondern zur Vorbereitung dieser. So kann er zum Beispiel abnehmen um schneller zu werden und Kraft abzubauen oder seine Muskeln stimulieren um härter zuzuschlagen, aber noch langsamer zu werden.
Nach oben Nach unten
Yusei D. Phoenix
The Devil's Punkster
The Devil's Punkster
avatar

Anzahl der Beiträge : 0
Erbettelte Berry : 338
Anmeldedatum : 21.07.11
Alter : 26
Ort : Leipzig

Charakter der Figur
Bande:: The-Devil's-Punksters-Piratenbande
Teufelsfrucht:: Kaze Kaze no Mi
Kopfgeld:: 91.000.000 Berry

BeitragThema: Re: Sakanas Techniken   Sa Sep 10, 2011 6:06 am

Angenommen!

_________________


-Kopfgeld-
-91.000.000 Berry-


-Reden-
-Denken-
-Handeln-

~Yusei D. Phoenix' Theme~
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://grandline-rpg.forumieren.com
 
Sakanas Techniken
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Archivierte Techniken-
Gehe zu: